Alexander Pentrup geoutet!

Heute Vormittag wurde der Neonazi Alexander Pentrup in seiner Nachbarschaft geoutet. Mehrere hundert Flyer und Plakate wurden in seinem Viertel verteilt.

Alexander Pentrup aus dem Sperkelweg 20 in Kirchlinde ist aktiver Neonazi. Er ist ein führender Kopf der Nazi-Kameradschaft „Aktionsgruppe Dortmund-West“.

Aktuell wohnt Alexander Pentrup im Haus seiner Eltern und besucht das Westfalenkolleg. Seinen schwarzen Golf mit dem Kennzeichen DO AP 4294 nutzt der Neonazi für Ausflüge mit seinen Kameraden, um den Dortmunder Westen mit Hakenkreuz- und NS-Schmierereien sowie Plakaten der Nazipartei „Die Rechte“ zu verunstalten. Bereits 2015 trat Alexander Pentrup in der rassistischen „Mengede sagt Nein zum Heim“- Gruppierung neben Neonazi-Kadern von „Die Rechte“ als Redner auf. Auch heute ist er fest an die Kader-Struktur der rechtsextremen Nachfolger-Partei des 2012 verbotenen „Nationalen Widerstand Dortmund“ angebunden. So fungierte er beim Neonazi-Großaufmarsch „Tag der deutschen Zukunft“ vergangenen Sommer als Ordner.

Dulden Sie keine Neonazis in Ihrem Stadtteil! Sprechen Sie Alexander Pentrup auf seine Machenschaften an. Säubern Sie Ihr Viertel von den rechten Schmierereien! Zeigen Sie ihm und der Kameradschaft „Aktionsgruppe Dortmund-West“ konsequent Grenzen auf!

Geben Sie Informationen über die Nazis weiter an die Mailadresse meldet-nazis-dortmund@riseup.net

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.